Drehorte diverse

 

Drehorte / Filmlocations bunt gemischt in kleinen Häppchen

 

Racko - ein Hund für alle Fälle

Der “Wiesnerhof” ist der Einsiedlerhof Hollerthal rund 2 km etwa nordöstlich von Miesbach.

Weiter zur neuen “Racko”-Site !!

Karte Racko ein Hund fuer alle Faelle Miesbach Drehort

 

 

Wie erziehe ich meine Eltern ?

1. & 2. Staffel: Das Wohnhaus der Familien Wolkenfuß & Freytag steht in Taucha bei Leipzig im Hirtenweg.
In der Serie mit den Hausnummern 1a & 1b, im richtigen Leben 38 & 40.

3. Staffel: Die Familien Mittenzwey & Hasenkötter erben eine vornehme Gründerzeitvilla;
die Villa Festge in Erfurt, Cyriakstraße 39

 

 

Der Schuh des Manitu

Der wilde Westen liegt in der Wüste von Tabernas im Süden Spaniens.
Es gab hier einmal rund 2 Dutzend Westernstädte, heute sind noch 3 übriggeblieben; zwei davon proper herausgeputzt und mit allerlei Zutaten auf familienfreundlich getrimmt und entsprechend zum Klischee-Showobjekt mit Streichelzoo verkommen.

Heute noch für Filmaufnahmen genutzt wird das “Fort Bravo” nahe Tabernas; daher wirkt das Ganze durch gelegentliche Umbauten immer noch genauso halbfertig, unperfekt und staubig, wie es die Pionierstädte seinerzeit waren.

schuh-des-manitu-tabernas-fort_bravo-drehort
Schon die Kirche mit der dahinterliegenden Taverne, wie es im Schuh des Manitu bei 0:30:04 zu sehen ist, sieht heute anders aus als im Film - die Taverne selber ist komplett verschwunden.

Auch die Hausfassade bei 0:36:44 ist verändert; aber noch gut erkennbar. Heute ist das eine Kirche mit Spitzbogenfenstern, Vordach, links erweitert und Kirchturm obendrauf.
schuh-des-manitu-tabernas-fort_bravo-a2 03644

schuh-des-manitu-tabernas-fort_bravo-a1 03725
Die Straße bei 0:37:25

Der Hinterausgang aus der Kulissenstadt, wie er bei 0:29:56 und im Schlußbild zu sehen ist.
“Schaun mer noch beim Grand Canyon vorbei ?”
schuh-des-manitu-tabernas-fort_bravo-drehort

 

schuh-des-manitu-tabernas-apachenpub-a3 00549
Etwa 1,5 km nordöstlich vom Fort Bravo lag auf einer auffallend großen und brettlebenen Fläche der Apachenpub  0:05:49

“Servus” -- “Indianer !!”  0:06:05
schuh-des-manitu-tabernas-apachenpub-a9 00605

schuh-des-manitu-tabernas-apachenpub-drehorte
Also: Laufzeit 15 Jahre, monatl. Verzinsung 35,8% zzgl. der gesetzl. MwSt.

Indianer auf der Draisine  0:22:07
schuh-des-manitu-tabernas-apachenpub-drehort

schuh-des-manitu-tabernas-apachenpub-a6 03822
0:38:22

karte-tabernas-drehort-drehorte-schuh-des-manitu-bullyparade
Bei Tabernas zweigt eine Schotterpiste zum weithin sichtbaren Fort Bravo ab; der Abzweig ist
dank dezenter Beschilderung nicht zu übersehen, zudem steht beim Abzweig meist ein ein Cowboy mit breitkrempigem Hut und langem Mantel, der einem schon ein erstes Infoblatt in die Hand drückt.
Die Zufahrt durchquert ein trockenes Flußtal, unten angekommen, fährt man zum Fort Bravo geradeaus wieder den Berg hinauf. Wer zum Apachenpub will, biegt unten in der Senke rechts ab, nach weiteren 500m links.
Die staubige Piste durchquert ein kurzes Tal, daß als Drehort für ”Indiana Jones und der letzte Kreuzzug” ebenso Verwendung fand, wie für die 6. Staffel von ”Game of Thrones”€.
Nach Verlassen des Tales ist es noch etwa 1 km, man hält sich immer links, bis man den Südrand der großen Fläche erreicht, auf der der bekannte Gourmettempel stand....

 

Bullyparade - der Film

Der wilde Westen liegt auch in diesem Bully-Film an bekannten Drehorten bei Tabernas:
Statt des Apachenpubs steht jetzt nur einige 100m entfernt der Bootsverleih.

bullyparade-tabernas-z1 00550
0:05:50

0:10:46
bullyparade-tabernas-z2 01046

bullyparade-fort bravo-z1 00558
Fort Bravo ist als Fort Laramie zu sehen  0:05:58

Die Wechseljahre einer Kaiserin werden mit dem Ankauf von Schloßimmobilien versüßt.
In diesem Falle das Schloss Egg nahe Deggendorf (ähnlich 0:35:11 6 ohne digitale Zusatzeinbauten...)
bullyparade-egg-z1

bullyparade-egg-z3
Ankunft hinterm Schloßtor ab 0:35:14

Eingangspforte, einbruchssicher verschlossen, ab 0:36:04
bullyparade-egg-z2

karte-schloss-egg-drehort-drehorte-bullyparade

Das Schloß kann besichtigt werden !

In den Außenanlagen darf man frei herumstreifen;
die Innenräume sind im Rahmen von Führungen zugänglich; allerdings ist Fotografieren dort nicht erlaubt.
Gezeigt wird der Flur im Erdgeschoß, sowie der komplette erste Stock.
Man erkennt sofort den großen Flur mit der Wendeltreppe -- und das kaiserliche Schlafzimmer diente tatsächlich einem gekrönten Haupt als Schlafgemach - niemand anderer als König Maximilian II. von Bayern nächtigte hier einige Male.


Homepage von Schloss Egg

 

 

bullyparade-hagen-a1
Am Beginn & Ende der “Wechseljahre einer Kaiserin” rollt die Kutsche vor dem Hintergrund
von Benediktenwand, Jochberg & Heimgarten zwischen den Riegseer Ortsteilen Hagen und Perlach durch die Wiesen.
karte-murnau-drehort-drehorte-bullyparade

 

König Ludwig springt in den Starnberger See - allerdings historisch unkorrekt am gegenüberliegenden Westufer im Tutzinger Schlosspark. ( ab 0:47:00)

 

Das Gefängnistor im Blues-Brothers-Style bei 0:48:04 ist in der JVA Straubing.

 

 

Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Unter Fans unbestritten der beste Indiana Jones ! Eine wohldosierte Mischung aus Spannung, Witz & Action.
Eine besondere Würze bekommt der Film dann durch den permanent schwelenden Vater-Sohn Konflikt, 
von Harrison Ford und Sir Sean Connery mit augenzwinkender Hingabe gespielt.

Die Szenen im Nahen Osten entstanden in Südspanien in der Umgebung von Almeria.

indiana_jones_3-almeria-escuela-de-arte
Der Palast des Sultans von Hatay ist die Escuela de Arts in Almeria.
Hier nur ein Hilfsfoto durch die Eingangstür, die bei meinem Besuch leider verschlossen war.

Rambla de Indalecio, hier kommt der Panzer erstmals um die Ecke
indiana_jones_3-rambla-de-indalecio-a09

indiana_jones_3-rambla-de-indalecio-a13

indiana_jones_3-rambla-de-indalecio-a05

 

Rambla de Lanujar - hier entledigt sich Indy des parallell fahrenden LKW
indiana_jones_3-rambla_de_lanujar-a1

 

Rambla de Benavides
In dem kurze Tal nahe der Kulissenstadt “Fort Bravo”€ wurde der zuvor bei einem mißglückten Wendemanöver aufgespießte Kübelwagen wieder abgesprengt.
indiana_jones_3-rambla-de-benavides-a0

indiana_jones_3-rambla-de-benavides-a3

indiana_jones_3-rambla-de-benavides-a6
Das obige Bild wurde knapp 30 Jahre später erneut verwendet, statt einem Panzer kommt in “Game of Thrones”€ eine dothrakische Reiterhorde um die Ecke.

Eine intensiv genutze Location im Rahmen der Panzersequenz ist der Llano de Trujillo; leider ist das Privatgelände und relativ demonstativ abgesperrt.

Ebenfalls Privat ist die Ecke namens Las Salinillas in Sichtweite der Tankstelle an der Autobahnauffahrt Tabernas.
Zumindest hier hatte ich Glück, da das Tor offen war. Hier stürzte der Panzer in die Tiefe.
Gedreht wurde das mit einem gut schuhkartongroßen Modell, wer hier ein Selfie macht,
ruiniert die Illusion dieses Drehortes komplett !
indiana_jones_3-rambla-de-salinillas-a2

 

 

 

Schloß Einstein

Die Außenaufnahmen von Schloß Einstein in den Staffeln 1 - 10 zeigen das Jagdschloß Grunewald

 

Ein Colt für alle Fälle

Das Wohnhaus von Colt Seavers mitsamt der legendären Badewanne steht am Sycamore Trail in L.A.

 

Michel aus Lönneberga

Der Drehort des Katthult-Hofes heißt eigentlich Gibberyd und wurde so populär, daß der Hof heute tatsächlich als “Katthult” auf diversen Landkarten erscheint.

 

Wie Brüder im Wind

Ein bildgewaltiges Epos über die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Jungadler und einem Jungen.
Ein aus dem Rahmen fallendes Paar von Schicksalsgenossen, die beide - jeweils auf ihre Art - aus dem Nest gestoßen wurden....

Ein großes Verdienst dieses Filmes ist alleine schon die Tatsache, daß die Bilder nicht am Rechner entstanden,
die grandiosen Naturaufnahmen sind allesamt echt !
Virtuelle Kunstwelten, die zwar eindrucksvoll anzusehen sind; in Sachen Handlung & Physik aber leider oft völligen Quatsch darstellen, wird man hier vergeblich suchen.

Die grossartigen Aufnahmen unterstützen die vordergründig unspektakuläre Handlung, und als Gesamtpaket ist der Film ein echtes Kinoerlebnis, wie geschaffen für die grosse Leinwand !

Und Jean Reno als Förster ...... muß man gesehen haben !!

Seefeldsee

Hauptdrehort mit der halbverfallenen Alm war der winzige Seefeldsee (auch mundartlich: Seefeldseebl)
südwestlich von Mühlwald auf 2140m Höhe in den Pfunderer Bergen.

Diese Gebirge ist eine südlich vorgelagerte Untergruppe der Zillertaler Alpen, deren Hauptkamm in vielen Einstellungen für einen beeindruckenden Hintergrund sorgt.

Die Alm war jedoch eine Filmkulisse.

Wie Brüder im Wind drehorte filmlocation drehort seefeldsee verfallene alm

 

 

Ein weiterer Schwerpunkt (hauptsächlich für die winterlichen Szenen) war das Osttiroler Defereggental;
z.B. im Bereich der Ochsenlacke neben der Mooseralm; im Weitlahnwald
oder der Schneeschuhwanderweg am Erlsbach.

 

 

Linksammlung mit GPX-Dateien verschiedener Filmlocations

 

 

 

 

 

 

 

Home   GPS